Baumwollkleid? Geht doch!

DSCN5474  DSCN5459

Wie das halt so ist auf dem Stoffmarkt. Eigentlich weiß frau (inzwischen), welche Stoffe sie sucht und gern vernäht. Das ist bei mir als bekennendem Jersey-Junkie nunmal keine Webware. Aber dann lachen einen bezaubernde Baumwollstoffe zu unwiderstehlichen Preisen an …

… und zu Hause beginnt das große Grübeln: Was nähe ich mir nur daraus? Für Röcke finde ich gemusterte Stoffe nur sehr bedingt tauglich. Stellt mich immer vor das Problem, welches einfarbige Oberteil dazu passen könnte. Aber Kleid und Body drunter, das mag ich. Also ein Schnitt für ein nettes Trägerkleid gesucht. Bei Burda Nr. 8352 wurde ich fündig:

Burda 8352

Meine Erwartungen an dieses Projekt waren recht niedrig. Weil der Schnitt eigentlich für „Leinenmischgewebe/ Viskose“ vorgesehen ist, weil Webware nun mal eher eigenwillig „fällt“, weil ich es nicht ganz einfach finde, einen Schnitt zu wählen, in dem ich mich letzten Endes auch wohl fühle …

DSCN5476  DSCN5467

Der Schnitt sieht eine Verarbeitung mit Futter vor, aber ich wollte doch nur mal eben ein ganz einfaches Sommerkleid nähen. Das hat mich vor die Frage gestellt, wie ich dann den Hals- bzw. die Ärmelausschnitte fertig stelle. Ich hab mich – nicht ohne Skepsis – für Schrägband entschieden. Das klappte aber wunderbar. Der Ausschnitt sollte zwar eckig werden, aber da ich keine vernünftige Anleitung finden konnte, wie man Schrägband an INNEN liegenden Ecken sauber annäht, hab ich die Ecken einfach abgerundet.

Ich bin recht erfreut, dass das Kleid doch ganz nett geworden ist. Bestimmt nähe ich es nochmal (zumal ich noch mehr Webware auf dem Stoffmarkt gekauft hatte), dann passe ich den Schnitt noch etwas an, das Kleid könnte im oberen Bereich etwas besser anliegen, und die Träger werde ich etwas schmaler zuschneiden.

DSCN5475

Jetzt reihe ich mein Kleid und mich (endlich mal wieder!) beim MeMadeMittwoch ein!

4 Gedanken zu „Baumwollkleid? Geht doch!

  1. Caroline

    Bei mir ist es genau umgekehrt – ich näh viel mehr mit Webware als mit Jersey *lach*
    Orange ist ja grundsätzlich so gar nicht meine Farbe, dir steht sie aber ausgezeichnet!!
    lg Carolien

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s