Schlagwort-Archive: Frau

Designnähen für Tante Ema.

Als vor ein paar Wochen die supernette Einladung der Schwarzwälder Designer in mein Mail-Postfach flatterte, ob ich für sie probenähen möchte, bin ich vor Überraschung und Begeisterung ja glatt vom Stuhl gerutscht. Ich durfte mir tatsächlich aus einer neuen Kollektion des Tante Ema® Mustersalons ein Zauberstöffchen und ein Schnittmuster aussuchen!

Weiterlesen

Patchwork-Jacke für mich.

Bei einer Freundin hab ich zuerst eine gesehen, später bei fliegenden Händlern und auch anderswo – die sogenannten Goa-Ethno-Hippie-Jacken, mal bestickt, mal destroyed negativ appliziert, aber immer in Patchwork-Optik. Sowas wollte ich auch, aber bitte genäht, nicht gekauft!

Weiterlesen

MonatsMottoTausch August: Tasche!

Eine Tasche. Oh je, dachte ich zuerst, als ich das August-Motto beim MonatsMottoTausch von Nine näht und Marietta alias h-mundc erfahren hatte. Soooo viele mögliche Modelle, Schwierigkeits- und Aufwendigkeitsgrade … Aber auf der Suche nach einer geeigneten Tasche für Gabi, die ich im August benähen durfte, und auf ihrem schönem Blog made with Blümchen bin ich doch schnell ideenfündig geworden.

Weiterlesen

Destroyed Farbenmix Shelly

Destroyed Negativ-Applikationen stehen bei meiner Tochter hoch im Kurs, und ich wollte auch mal eine für mich haben. Die Shelly von Farbenmix habe ich vor längerer Zeit schon in verschiedenen Varianten genäht (als Kleid und als Kurzshirt), aber noch nie mit dem Maxi-Kragen.

Weiterlesen