Damenshirt Denice Cutouts

Meine zweite Denice.

Jippieh, ich hab ein neues Lieblingsshirt! In den Viskosejersey in Jeans-Patchwork-Optik hab ich mich im Stoffladen auf Anhieb verliebt. Nach meiner ersten, kürzlich genähten Denice habe ich alle geplanten Anpassungen umgesetzt und voilá, so finde ich´s super!

Für die Abschlüsse habe ich ebenfalls den Hauptstoff (also Viskosejersey) statt Bündchenware verwendet und den Halsausschnitt großzügig erweitert – in der Tiefe, wie in der Breite.

3(2)

Die Cout-Outs vor dem Schließen der seitlichen Nähte zu säumen war ebenfalls eine gute Idee, ging viel leichter als anders herum.

4(1)

Ich freu mich über mein neues Shirt und bin hochmotiviert, weiter für mich zu nähen – lasst Euch überraschen!

* * * * *

Schnittmuster:

„Denice“ von Drei eM´s

Stoff:

Viskosejersey, örtlicher Stoffladen

Verlinkt:

beim MeMadeMittwoch und der Linkparty für Shirts.

8 Gedanken zu „Meine zweite Denice.

  1. Modewerkstatt Heike Tschänsch

    Schön, wenn man diverse Lieblingsschnittmuster gefunden hat, auf die man immer wieder gerne zurück greift.
    Viel Freude damit wünscht dir Heike

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.