Wie die Painted Stripes auf den Stoff kamen …

… kann ich Euch nun endlich verraten: Maler Max aus dem neuen E-Book von Herzensbunt Design hat sie auf den Jersey gepinselt!

dscn9851

Ich hab ihn ganz zufällig dabei erwischt, als ich die süße Applikationsvorlage testen durfte. Ich wollte ja eigentlich nur ein neues Autumn-Rockers-Shirt nähen.

dscn9859

Da ist der Pinsel, Sohnemann zeigt ihn Euch grad! Okay, Max hat ein wenig mit der grünen Farbe gekleckert, aber halb so schlimm.

dscn9857

Sohnemann hat soviel Spaß mit Max, dass er erstmal eine Runde Verstecken mit ihm spielen wollte.

Übrigens, in der neuen Serie von Herzensbunt Design gibt es außer dem Malermeister auch backende, schraubende, gärtnernde und verreisende Mäuse, das solltet Ihr Euch ansehen!

detail

Das Geheimnis der Painted Stripes muss nun aber dringend an die große Glocke gehängt werden, deshalb schicke ich meinen Malermeister Max zu meiner

Linkparty Applikationen,

zum Freutag, der kostenlosen Schnittmuster-Linkparty, made4boys und kiddikram.

Merken

8 Gedanken zu „Wie die Painted Stripes auf den Stoff kamen …

  1. Katja

    Liebe Carla, was für eine aufwändige Applikation. Die ist so toll geworden. Hut ab. Da hast du ihn ja endlich erwischt den Max. Ob er auch noch andere Farbeimer hat ? 🙂
    Liebe grüße und ein schönes wochenende wünscht dir antons muddi katja

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  2. Pingback: Geraldine, ein Osterfreebie. | Carla näht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s