Hurra, mein Quietbook ist fertig!

Ich hab´s tatsächlich geschafft. Nicht, dass das irgendwie zur Diskussion gestanden hätte – als „Vortänzerin“ beim Sew-Along konnte ich mir keine Ausreden erlauben. Aber das war genau der Druck, der mir gut tat, um ans Ziel zu kommen. 😉

DSCN8129  DSCN8130

In den letzten beiden Wochen mußte ich die fertigen Seiten zusammennähen und den Einband anfertigen. Ersteres war relativ unkompliziert, rechts auf rechts, wenden, absteppen. Aber auch hier lauerten kleine Tücken. Ich bin schnell von einer kleinen auf eine große Wendeöffnung gewechselt, das bekommt z.B. Spiegelfolie und auch großen Filzteilen besser. Hier kommen zunächst nochmal alle fertigen Seiten, Ansicht jeweils einmal unbespielt und bespielt. Und wer Details zu einer Seite sucht (verwendete Vorlagen und Materialien etc.), findet darunter den Link zum entsprechenden Beitrag:

DSCN8112

DSCN8113

Puppe und Bett

DSCN8114

DSCN8116

Bad und Kleiderschrank

DSCN8119

DSCN8118

 Kühlschrank und Essplatz

DSCN8120

DSCN8121

Schienenstrecke

DSCN8122

DSCN8123

Zug mit Geräusch

DSCN8124

DSCN8125

Memory und Puzzle

DSCN8126

DSCN8127

Werkzeugkasten

Der Einband kostete mich wieder einmal intensive Grübeleien. Hab diese (kostenlose) Anleitung benutzt, aber kleine Details abgewandelt. So habe ich keine Knopflöcher genäht (kann mein Maschinchen bzw. ich leider nicht so gut), sondern in den Einband innen einen Streifen dicken Filz (3mm) genäht und hier nur kleine Schlitze für die Ringe rein geschnitten – franst ja nicht aus. 😉 Meine anfangs bestellten Buchringe (55mm) erschienen zunächst zu klein. Der Durchmesser muss sich an der Höhe aller übereinander liegenden Seiten orientieren (70mm) – dachte ich. Aber der Praxistest mit Buchringen in 3 verschiedenen Größen (40, 55 und 65mm) hat ergeben, dass Stabilität und Nutzerfreundlichkeit bei der kleinsten Größe am besten waren!

DSCN8128

Lange hab ich getüftelt, wie ich den Einband verstärke. Erst wollte ich wieder das inzwischen lieb gewonnene Decovil benutzen. Aber da ich die beiden Stoffteile des Einbands nicht links auf links zusammennähen und dann mit Band einfassen wollte, habe ich mich doch auch wieder für das gleiche Volumenvlies wie bei den Buchseiten entschieden. So hat der Einband zwar nicht allzu viel Stabilität, um aufrecht zu stehen, aber immerhin, es geht:

DSCN8109

Anfangs wollte ich den Einband so wie viele andere auch mit dem Namen meines Prinzen oder anderen Details verzieren. Aber dieser wundervolle Baumwollstoff passt genau so, wie er ist, so perfekt zu meinem Themenbuch, dass ich darauf verzichtet habe. Ich bin mir sicher, mein Prinz wird die Motive auf dem Einband genau so lieben, sie sind einfach zauberhaft!

Ich möchte an dieser Stelle mal meinem lieben Mann ganz doll danken. Dafür, dass er mich bei meinem Sew-Along mit Interesse und Verständnis begleitet hat. Und auch für seine praktische Hilfe bei der Produktion des Einbands: Vor lauter Sorge, kurz vor Schluß noch einen entscheidenden Fehler zu begehen, der bereits fertige Seiten verdirbt, habe ich mir ganz viel Rat und Hilfe bei ihm geholt 😉

Über die Reaktion meines Sohnes beim Erhalt des Buches kann ich leider noch nicht berichten, da er es erst morgen an seinem Geburtstag erhält. Aber das hole ich nach, versprochen! Jetzt schicke ich mein fertiges Quietbook natürlich zu:

meinem eigenen Sew-Along,

meiner Linkparty für Applikationen,

zur Fahrzeuge-Linkparty von Jana alias zum-Nähen-in-den-Keller,

zur Linkparty für kostenlose Schnittmuster, denn ich habe viele kostenlose Vorlagen verwendet, zum Freutag, made4boys und kiddikram.

Liebe Grüße,

Eure Carla

 

 

Merken

32 Gedanken zu „Hurra, mein Quietbook ist fertig!

  1. Lernen muss gelernt sein

    Ich bin richtig beeindruckt 😮 Das ist total toll geworden! Und es sieht so gekauft aus! Und es ist so vielseitig! Die dreifach Seite mit den Zügen hattest du ja vorher schon mal gezeigt und die ist weiterhin ein echtes Meisterstück!
    Und ich will unbedingt wissen, was dein Sohn gemacht hat! Wahrscheinlich redet er nie wieder mit dir, weil er jetzt einfach was besseres zu tun hat 😉 Ist echt toll geworden!
    Ich bin ja selber irgendwann ganz heimlich ausgestiegen, weil ich einfach nicht mehr zum Nähen gekommen bin…
    LG Claudia

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Carla Autor

      Liebe Claudia,
      hab herzlichen Dank für das Kompliment. Ich werde über seine Reaktion berichten, versprochen! Sei lieb gegrüßt,
      Carla

      Gefällt mir

      Antwort
  2. juliespunkt

    Wow, wow, wow! Ganz toll! Bin sehr gespannt, was dein Sohn sagt. Das Buch ist ein Eisenbahntraum!!
    Ich hab es leider einfach nicht geschafft, aber vielleicht wird das ja noch was bis Oktober 😉 geplant und Zutaten gekauft hab ich immerhin und wenn der Geburtstag des zu beschenkenden Kindes näher rückt, ist es vielleicht leichter 😉
    Nochmal großes Lob, sehr schöner sew along und tolles Ergebnis! !
    Vlg Julia

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Carla Autor

      Danke, Du liebe. Euer tolles Feedback bedeutet mir wirklich viel.
      Würde mich freuen, wenn Du Dein Buch noch angehst. 😉
      Liebe Grüße, Carla

      Gefällt mir

      Antwort
  3. Tante Jana

    Liebe Carla,
    ich bin hin und weg. Das Buch ist so super geworden! Bestimmt wird sich dein Kleiner sehr freuen. Da steckt wirklich so viel Arbeit drin und es ist alles so schön geworden. Und ich bin ganz deiner Meinung: Der Einband ist toll genau so, wie er ist.
    Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Verschenken (und dass dein Sohn sich auch wirklich gleich und sofort freut, du hast ja von großer Geschenkekonkurrenz erzählt 😉 ).
    Liebe Grüße!
    Jana (die vielleicht auch irgendwann mal mit dem QB-Nähen anfangen wird…)

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  4. Strippe

    Hallo liebe Carla….ich finde dein Buch toll und bin richtig gespannt was dein Sohn dazu sagt. Der Einbandstoff gefällt mir richtig gut …ich glaube ich hätte auch nichts weiter zugefügt. Ich bin in den letzten Wochen leider nicht mehr weitergekommen. Meine Maus hat im Juli Geburtstag, vielleicht schaffe ich es noch bis dahin. Zumindest ein paar Seiten, denn schön sind die Bücher und man kann immer noch etwas ergänzen. LG und ich bin gespannt, was du morgen berichtest. Gruß Strippe

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  5. Heike

    Das ist ja wunder-wunder-schön! Von dem Sew-Along habe ich gar nichts mitbekommen, aber ich kann ja noch „nachlesen“. Ich möchte für meinen kleinen Enkel ein Quietbook machen, aber ich habe es nicht so eilig, er wird Ende Juni erst ein Jahr. Aber Inspirationen kann ich mir bis dahin holen. Deins ist jedenfalls toll geworden, bin gespannt, was dein Sohn sagt.
    LG
    Heike

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Carla Autor

      Liebe Heike,
      hab vielen Dank für Deine netten Zeilen. Ich würde mich echt freuen, wenn Du in meinem Sew-Along ein paar Anregungen findest. Es gibt auch (mindestens) 2 interessante Facebookgruppen zum Thema, falls Du auch dort unterwegs bist. Und ich kann Dir empfehlen, eher früher als später mit dem Buch zu beginnen … 😉
      Liebe Grüße, Carla.

      Gefällt mir

      Antwort
  6. Mai-Jana

    Liebe Carla, ich bin schon seit einiger Zeit stille Beobachterin in Deinem Blog und was ich hier jetzt gesehen habe haut mich um und ruft größten Respekt hervor. Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung, das Buch ist wunderschön. Im August wird unser erstes Enkelkind geboren und solch ein Quiet Book steht in den nächsten 2-3 Jahren 🙂 jetzt auf jeden Fall auf meiner to do List. Vielen lieben Dank Dir für diesen schönen Blog.
    Liebe Grüße
    Mai-Jana

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Carla Autor

      Liebe Mai-Jana, Kommentare wie Deiner heute sind für mich der schönste Lohn – nicht für das Nähen, aber für all die Mühe, die es doch auch macht, die Werke ansprechend im Blog zu präsentieren und diesen ein bißchen bekannt zu machen. Ich danke Dir sehr herzlich für Deine lieben, persönlichen Zeilen! Für Dein Enkelkind und Deine ganze Familie alles Liebe, viel Gesundheit und Glück!
      Fühl Dich gedrückt, Carla.

      Gefällt mir

      Antwort
  7. Franziska

    Liebe Carla,
    ich kann mich den Vor-Kommentatorinnen nur anschließen: Dein Buch ist super toll geworden! Es gibt so viele liebevolle Details, überhaupt, die Idee, einen ganzen Tag des Lokführers zu gestalten, finde ich genial! Wirklich ein ganz ganz tolles Geschenk für deinen Kleinen!

    LG
    F1 von fuchsgestreift

    PS: Mein Buch liegt in den letzten Zügen und ich hoffe, es diese Woche fertig zu bekommen!

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Carla Autor

      Liebe F1,
      ich danke Dir von Herzen für Dein Kompiment. Oh, da bin ich ja gespannt wie ein Flitzebogen auf Dein Buch !!!
      Herzliche Grüße,
      Carla.

      Gefällt mir

      Antwort
  8. Pingback: Genähte Glücksbringer zum Freutag | Carla näht.

  9. Pingback: Thomas & seine Freunde! | Carla näht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s