Leggings braucht die Maid!

Seit einer gefühlten Ewigkeit schon nähe ich nur noch aufwendige Dinge: Quietbook, Probe-Applizieren … Da kam mir Tochter´s Bedarf an neuen Hosen gerade Recht: Leggings-Time!

DSCN7973

Dass die angehende Teenagerin Bundhosen im Allgemeinen und Jeans im Besonderen ablehnt, ärgerte mich ehrlich gesagt schon oft. Aber in Bezug auf´s Selbernähen ist ihre Leggings-Liebe perfekt: Ich habe gestern Abend ratzfatz zwei Stück genäht, inklusive Suche nach Schnittmuster und Ausdruck! Okay, nicht gerade spektakulär im Ergebnis, aber ich hatte Spaß am schnellen Ergebnis …

DSCN7962

… und meine Große beim Anprobieren und Fotografieren! Die Bilder sind quasi noch „warm“, gerade eben im Abendlicht an unserem Gartenzaun entstanden. Das Shirt ist „nur gekauft“, es ist auch neu und sie wollte es gern dazu probieren. Das da unten ist übrigens unsere „Lotte“. 🙂

DSCN7972

Zum Einsatz gekommen ist ein Schnitt von Mama Nähblog. Er passt für mein eher schmales Mädel auf Anhieb gut. Bei Nr. 2 hab ich noch kleine Änderungen vorgenommen (etwas weniger Stoff im Schritt, Leibhöhe etwas niedriger, Fußweite bissel enger). Jetzt paßt´s perfekt! Das Material ist Sommersweat in Melange-Tönen vom Stoffmarkt.

Liebe abendliche Grüße, Eure Carla.

Verlinkt beim Creadienstag, der kostenlose-Schnittmuster-Linkparty, kiddikram, meitlisache und Teenspoint.

 

3 Gedanken zu „Leggings braucht die Maid!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s