Sternenzauber – coole Negativ-Applikation.

DSCN6539

 

Lässige Ideen für neue Klamöttchen sind hier für die beinahe-Teenager-Tochter immer seeeehr gefragt. Umso mehr hab ich mich gefreut, als ich bei Florence alias Deux Lies über die wunderbare Idee zu dieser Aplikation gestolpert bin.

Der petrolfarbene Jersey mit Punkten bzw. Sternen wartete sowieso schon seit dem Frühjahrs-Stoffmarkt auf Verarbeitung. Und neue Langarmshirts werden dringend benötigt, da die im letzten Winter genähten leider doch zu knapp geworden sind … Also nur noch ganz schnell den Metallic-Jersey besorgt, und dann konnte es losgehen!

DSCN6536

Ach nein, ich brauchte ja auch noch ein Motiv für die Mitte des Sterns. Da das Petrol doch sehr speziell ist, war ich sehr froh, als ich den farblich eher unauffälligen Pferde-Jersey entdeckte.

DSCN6530

Das Ganze ist in mehreren Stofflagen negativ appliziert, hier sogar in 2 Schritten. Zuerst habe ich nur den Pferde-Jersey hinterlegt und die beiden innersten Sternenumrisse genäht. Anschließend kamen der Metallic- und der Punkte-Jersey hinter den Hauptstoff, und alle weiteren Nähte folgten.

DSCN6525

Dann werden zwischen den Sternen-Ecken die beiden obersten Stofflagen nacheinander vorsichtig zurück geschnitten. An dem Bild oben sieht man es gut, da ist ein Zwischenschritt fotografiert. Zusätzlich habe ich zwischen den Nähten einige Schnitte in der ersten Stofflagen gesetzt, damit noch mehr Metallic-Jersey hervor „blitzt“, wenn sich der Jersey erst schön rollt. Hier hat sich übrigens zum ersten Mal meine Applikationsschere bewährt.

DSCN6543 

DSCN6534

Eine Anleitung für Negativ-Applikationen findet Ihr z.B. hier bei Farbenmix. Auch die Applikationsvorlage stammt von Farbenmix. (Ganz oben im Post auf „HIER“ klicken und den Download-Ordner checken.) Wenn Ihr mehr kostenlose Appi-Vorlagen sehen wollt, schaut doch mal in meine entsprechende Linksammlung.

Ach ja, der Schnitt ist mal wieder Autumn Rockers von Mamahoch2. Ich werde für die Tochter zukünftig eine Nummer kleiner zuschneiden und alles bisi verlängern – fällt etwas zu weit aus für ein sehr schlankes Mädel.

Jetzt dank ich nochmal ganz lieb Florence für die schöne Idee und schicke das Shirt zu meiner Linkparty für Applikationen, zum Creadienstag und zum Nähfrosch, zu Kiddikram, Teenspoint und Meitlisache, und außerdem zu Mamahoch2 und zur Sternenliebe.

Liebe Grüße, Eure Carla.

12 Gedanken zu „Sternenzauber – coole Negativ-Applikation.

  1. Ingrid Neumüller

    Hallo Carla, wunderschön-Stoffmix und auch die Applikation. Von Metallic-Jersey höre ich heute zum ersten mal…Jetzt muss ich doch mal eine Negativ-Applikation ausprobieren, weil es sieht wirklich toll aus. Lb. Gruß Ingrid

    Gefällt mir

    Antwort
    1. Carla Autor

      Liebe Ingrid, ja ich kannte den bislang auch nicht. Gibt es offenbar in verschiedenen Versionen. Meiner hier hat so kleine Pünktchen in sich. Ich hab ihn inzwischen auch schon ganz „glatt“ im Stoffladen gesehen.
      Und ja, negativ zu applizieren, ist wirklich eine schöne Abwechslung, bietet neue Effekte und ist ja auch nicht schwer …
      LG Carla

      Gefällt mir

      Antwort
  2. Pingback: Anleitungen und Anregungen rund um´s Applizieren | Carla näht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s