Fundsachen – Sew along bei Juliespunkt

fundsachen-sew-along

Dieser Tage bin ich auf den Fundsachen – Sew Along von Julia aufmerksam geworden (danke, Nine!). Und da ich dieser Tage etwas mehr Zeit habe als sonst (Resturlaub vor einem neuen Job), bin ich regelrecht im Sew along – Fieber und möchte auch bei Julia dabei sein.

Julia´s Idee ist, Plotterdateien, Freebooks oder Ebooks, die man schon eine Weile besitzt, aber noch nie verarbeitet hat, zu nähen und hier zu zeigen. Das Ganze geht mit verschiedenen Themen über mehrere Wochen.

Eigentlich hab ich in letzter Zeit bereits einige neue Schnitte vernäht, die ich schon lange ausprobieren wollte (den Täschling, den Kimono Tee, Summer Rockers), aber nach gründlichem Stöbern in meinem Fundus habe ich ein Fledermaus-Shirt (für mich) gefunden, die Ponchipessa nähe ich demnächst zum ersten Mal und dann will ich schon lange einen neuen Unterhosen-Schnitt für den Prinzen zwecks Stoffresteverwertung ausprobieren.

Also, let´s sew mit Julia! 🙂

3 Gedanken zu „Fundsachen – Sew along bei Juliespunkt

  1. kleene

    Cool! Mir wäre allerdings so ein Sew-along glaub ich zu stressig (oder jedenfalls vorher die Vorstellung, alles auch schaffen zu müssen 😉 )
    Für das Fundsachending wäre ich mehr als geeignet, auf meiner Festplatte schlummern soooo viele Schnitte, mit denen käme ich durch eine lange Internetdurststrecke 😉

    Fröhliches Nähen!
    wünscht Anja

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s