Mein erster Kimono Tee.

DSCN6055

Ganz ehrlich: Als ich die ersten Male etwas von einem Kimono Tee las, hab ich´s nur überflogen und mich gewundert, warum jetzt alle Welt japanische Klamotten näht. 🙂 Aber zum Glück hat sich auch diese nähtechnische Bildungslücke bei mir inzwischen geschlossen.

Falls dies doch jemand liest, der den Schnitt noch nicht kennt: Er ist mega-in, kostenlos und man erhält ihn, wenn man sich bei der Designerin Maria Denmark für den Newsletter anmeldet (entsprechendes Fenster poppt automatisch auf).

DSCN6061  DSCN6066

Das Shirt sitzt prima und ist wirklich schneller genägt als gebloggt. Ich habe an die Ärmel zusätzlich Bündchen genäht, um den einfarbigen Stoff vom Halsbündchen nochmal aufzugreifen. Der Rest ist ein Blümchenjersey-Schnäppchen vom Stoffmarkt.

DSCN6068

Viel mehr gibt es dazu nicht zu sagen, außer natürlich, dass ich den Kimono Tee bestimmt noch oft nähe! Und voila, hier seht Ihr, was andere Kreative mittwochs so mögen. Außerdem verlinkt bei Liebslingsstück4me.

4 Gedanken zu „Mein erster Kimono Tee.

  1. FAIRYKNITS

    Du siehst auf den Bildern sehr sympathisch aus und das Shirt macht auch einen tollen Eindruck.

    Bin auch schon gespannt auf deine Jacke für den Herbstkind sew along. Hab mich Dank dir auch angemeldet. =)

    LG Maria

    Gefällt mir

    Antwort
  2. kleene

    Schön geworden! Hast Du die Ärmel ein wenig länger gemacht? Bei meinem Kimono Tee gehen sie gar nicht über die Schultern, sondern stehen da leider sogar etwas ab (der Stoff ist bissl dick und „steif“)
    Ich werde auch noch welche nähen, die dann etwas längere Ärmel haben oder gleich aus Viskose sind… Im Frühling dann 🙂

    Liebe Grüße
    Anja

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s