Erste Projekte: Haarband und Wendekleid

Nachdem im Januar 2014 im Anfängernähkurs des MALU ein Kissenbezug und eine einfache Handyhülle entstanden waren, wagte ich mich zu Hause hochkonzentriert an die Produktion eines Haarbands für die Prinzessin.

IMG-20140202-WA0013  IMG-20140202-WA0009

Der verwendete Schnitt von Farbenmix ist absolut anfängertauglich und so entstand recht flott dieser HaarschmuckAllerdings lernte ich gleich meine erste Lektion über die Dehnbarkeit von Stoffen, und Baumwolle ist für Haarbänder nicht wirklich geeignet. Die Tochter würdigte jedoch mein Werk und trug die Bänder einige Zeit.

Beflügelt von diesem Erfolg wagte ich mich an ein süßes Wendekleid, den Schnitt von Free Spirit gab´s kostenlos im Malu, ist aber auch hier erhältlich. Ein Videotutorial gibt es auch.

IMG-20140325-WA0007

Es hätte eine Nummer größer werden können, aber für den Anfang wirklich gut, fand ich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s