Was mir noch wichtig ist am Anfang…

Zunächst: Ich habe einen möglichst kurzen Blognamen gesucht und gefunden, der so noch bei keinem anderen Bloganbieter vorhanden ist. Es gibt 2 Näh-Blogs, in denen der gleiche Vorname vorkommt, aber mein einfacher Hobbyblog ohne kommerziellen Hintergrund soll und kann für niemanden eine Konkurrenz sein.

Es ist im Moment eigentlich ein Experiment, ob ich diese Idee eines Blogs mit vertetbarem Aufwand zu einem vernünftigen Ergebnis führen kann. Was mich unmittelbar zu der Frage führt, warum ich diesen Blog eigentlich eröffne, während allein mein Anbieter eigenen Angaben zufolge derzeit mehr als 70 Millionen Blogs hosted ?

Ein Grund ist, dass ich bei Freunden einerseits viel positives Feedback  zu meinen Werken, andererseits zahlreiche neue Ideen und hilfreiche Hinweise kreativer Köpfe erhalte, die sich zu teilen lohnen. Deshalb möchte ich nicht nur meine eigenen Projekte, sondern auch solche aus meinem Bekanntenkreis vorstellen, welcher natürlich gern wachsen darf 🙂

Ich verfolge mit diesem Blog keinerlei kommerziellen Interessen, behalte mir aber die Option vor, das zu ändern, sollte es es sich ergeben. Es dauert sicher noch ein bißchen, bis ich diese Seite vernünftig befüllt habe und mich Dschungel von Keywords, Linkpartys, Bloglovin´& Co. halbwegs zurecht finde. Aber ich bin Optimist aus Prinzip.

Ich hoffe vor allem, dass sich langfristig Leser finden, denen meine Projekte, Ideen und Links zu einer Inspiration werden. Ich freue mich auf Kommentare und Fotos und bin für jede Ermutigung und auch konstruktive Kritik dankbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s